Aufstockung eines Bungalow in Groß Flottbek, Hamburg

Im Sinne der Nachhaltigkeit waren die Wirtschaftlichkeit in Betrieb und Unterhalt sowie die Recyclingfähigkeit der verbauten Materialien von vorrangiger Bedeutung.

Der Baustoff Holz ist das Hauptmerkmal der Aufstockung.

Wände und Decken sind in Tafelbauweise erstellt, die Fassade besteht aus heimischer Lärche, als Dämmstoff sind Zelluloseflocken verwendet. Im Ausbau bestimmen breite Massivholzdielen aus Douglasie den Charakter des Hauses.