Hamburger Golf-Club Falkenstein

Wer beim HGC abschlägt betritt golfhistorisches Gelände. Der Club wurde 1906 gegründet und errichtete im Jahre 1928 eine 18-Loch Anlage am Falkenstein.

Das Clubhaus von den Architekten Elingius & Schramm ist eine Hamburger Interpretation des modernen Bauens der 20-er Jahre. Der lang gestreckte Baukörper mit den weitläufigen Clubräumen wird durch einen kräftigen Turm im Gelände fixiert.