Landhaus bei Bremen

Den Ausbau bestimmen naturnahe Farbtöne wie Schlamm und Schilf, sowie ausgesuchte Materialien unterschiedlicher Struktur. Böden aus weiß gekalkter Eiche kontrastieren Flächen aus spaltrauem Schiefer und Wände aus groben Natursteinblöcken.

Das Landhaus vermittelt gleichermaßen Offenheit und Geborgenheit, verbindet ausgesuchte Eleganz mit zeitlosem Design.