"Kaffee Kajen"

An der Wiege des Hamburger Hafens mit Blick auf Speicherstadt und Kehrwiederspitze steht der neue Treffpunkt direkt auf der Kaianlage.

Passanten schlendern am Wasser entlang und wechseln aus der Deichstraße hinüber in den Hafen. Leicht und transparent, auf schmalem Fuß wie historische Krane, lädt der Neubau zum Verweilen ein.

"Kaffee Kajen"

Weit auskragend über dem Hafenbecken liegen die Oberdecks mit einem Restaurant. Der Dachgarten steht als City-Balkon für den Business- Lunch oder die After-Work-Party zur Verfügung.

Über eine Tiefgründung wird das Gebäude im Baugrund verankert. Eine Hülle aus farbig hinterlegtem Glas schützt vor dem Hamburger Schmuddelwetter.