Wettbewerb: Familienzentrum in Neumünster

 

Der „Schönbildseher“ begeistert seit langer Zeit jung und alt mit seinem atemberaubenden Farbenspiel und seinen fantastischen Spiegelungen.

 

Das Familienzentrum ist um das grüne Forum herum gruppiert. Im Fokus das Spiel der Wandelungen unter dem verchromten Metalldach. Wir inspirieren die Kinderschar und Jugendlichen, nicht zuletzt deren Eltern, zu einem veränderten frischen Blick auf die Welt – tagtäglich und immer wieder. Das ganze Stadtviertel soll auf das Programm am Familienzentrum hingewiesen werden – hierzu wollen wir Infostände - gelbe Faltdächer - an den Schulen und an geeigneten Orten platzieren.

 

Die Module sind in Baukörpern untergebracht, die, den geforderten Funktionen entsprechend, individuell ausgebildet und zudem durch verschiedene Klinkerfarben abgesetzt werden. Töne in Rot für die Beratung rund um das Familienherz, in Gelb für die sonnigen Kleinsten und in Hellgrau für die wilden Jugendlichen im Projekthaus. Zuletzt in Braun mit einem changierenden Muster für den Bewegungsraum.

 

Das KALEIDOSKOP mit positiver Sicht auf Individualität und Veränderung je nach Blickwinkel und Betrachtungsweise.